Jucker Farm

Von Kürbis über Spargeln bis zu Heidelbeeren. Auf den Höfen der Jucker Farm AG wachsen viele verschiedene Obst- und Gemüsesorten, welche in der hofeigenen Manufaktur, in der HofBäckerei und in der HofChuchi weiterverarbeitet werden. Auf den drei Erlebnishöfen von Jucker Farm erlebt man Bauernhof und Landwirtschaft pur.
 
Mit dem Kürbis hat alles begonnen, damals vor über 20 Jahren, als die Gebrüder Jucker entschlossen, mit dem elterlichen Bauernhof einen anderen Weg zu gehen als viele andere Bauern. Noch heute werden über 175 Sorten auf den riesigen Kürbisfeldern rund um den Spargelhof in Rafz angebaut. Um die Kürbissaison einzuläuten, werden am Jucker-Stand frisch geerntete Kürbisse verkauft und zudem kann man am Workshop "Kürbis schnitzen" auch gleich Hand anlegen und sich kreativ mit Messer und scharfen Löffeln ausleben.
Am Kürbisstand der Jucker Farm können unterschiedlichste Kürbisse aus nachhaltigem Anbau gekauft werden. Zusätzlich gibt es Werkzeug und Utensilien, um die gekauften Kürbisse vor Ort zu schnitzen und zu formen und sich so schon für das bevorstehende Halloween zu wappnen.

Hier ist Kreativität gefragt, wir freuen uns auf eure Kreationen aus Kürbissen in allen Grössen und Formen!

Kürbis_Kürbisernten-e1526626257665-1024x575-c-f.jpg

Mit Handarbeit und viel Know How geerntet und weiterverarbeitet.

Two SpiceJuckerfarm